E-MTB Challenge

UCI MTB Marathon World Championships Lonza Pumptrack Kids Trophy E-MTB Challenge Mini-Race

Programm

Samstag, 21. September 2019

10:00 - 18:00 Uhr: E-MTB Treasure Hunt

Sonntag, 22. September 2019

11:00 - 16:00 Uhr: E-MTB Treasure Hunt


EMTB-Rennen

Der grosse Trend der E-Bewegung soll in Grächen seinen Platz finden. Dabei werden Spass und Erlebnis im Vordergrund sein. Bei der E-MTB Challenge werden Elemente aus Enduro-, Trial- und Orientierungsrennen mit elektrischem Rückenwind verbunden.

Zielgruppe

Die Strecken sind so angelegt, dass sie für geübte Hobby-Biker gut fahrbar und zugleich fordernd für Profis sind. Konzipiert und abgestimmt auf unterschiedliche Leistungslevels, richtet sich dieser Anlass an die gesamte Bandbreite der Mountainbike-Sportler. Die E-MTB Challenge bietet damit maximalen Spassfaktor für E-Mountainbiker jeder Alters- und Leistungsklasse (ab 14 Jahren). E-Mountainbiker erleben gemeinsamen Fahrspass auf den Trails, den Transfer-Etappen und können sich auf den Stages austoben.

Format

Die E-MTB Challenge punktet vor allem mit Vielseitigkeit. Rund 30 Kilometer und bis zu 1.000 Höhenmeter müssen die Fahrer im Schnitt bewältigen. Fahrtechnik und Orientierung sind dabei ebenso wichtig wie Kondition und ein cleveres Akku-Management. Die sogenannten Stages, eine Mischung aus verschiedenen Up- und Downhill-Strecken, werden ohne vorheriges Training auf Zeit gefahren. Auf den Transferstrecken dagegen geht es nicht um Geschwindigkeit, hier ist eine gute Orientierungsfähigkeit von Vorteil: Entlang der Strecke müssen diverse Orientierungspunkte gefunden werden. Der Fahrer mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt.