Raiffeisen Kids Race

UCI MTB Marathon World Championships Lonza Pumptrack Kids Trophy E-MTB Tour Raiffeisen Kids Race

Die Kleinen sind die großen Weltmeister!

Das ist das Motto des Raiffeisen Kids Race. Am 21. und 22. September können die Kleinen durch einen spannenden Hindernisparcours flitzen. Laufräder und Kindervelos werden zur Verfügung gestellt und am 22. September findet das große Finale statt. Spaß und Unterhaltung ist garantiert!


Idee & Zielgruppe

Anlässlich der UCI Mountainbike WM findet zum ersten Mal das Raiffeisen Kids Race in Grächen statt. Dies ist ein Hindernisparcours für die Kleinsten in der Familie. Ziel dieses Kids Race ist es, den Kindern den Radsport näher zu bringen und ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in Grächen zu bieten. Uns ist wichtig, dass auch die Kinder vom Ambiente der Weltmeisterschaften profitieren können, deshalb werden sie als „Mini Race Champions“ während der grossen Preisverteilung mit anschliessender Schlusszeremonie gefeiert. Die Kleinen sind die grossen Weltmeister an diesen Tagen. Die Zielgruppe sind Kinder zwischen zwei und fünf Jahren (Jahrgang 2013-2016).

Definition

Das Raiffeisen Kids Race ist ein Parcours mit verschiedenen Hügeln und Balance-Hindernissen. Start und Ziel sind am selben Ort und es darf jeweils ein Fahrer auf der Strecke sein. Die Teilnehmer bestreiten die Strecke entweder auf Laufrädern (Like-a-Bike), Mini-Velos oder auf Maxi-Velos. Das Befahren fördert Koordination, Balance, Geschicklichkeit und Kraft. Zudem macht es riesigen Spass durch den Parcours zu fahren.

Übungstag

Samstag, 21.09.2019 von 14:00 – 18:00 Uhr:
Die Kinder können sich mit dem Parcours vertraut machen und sich für das grosse Finale am Sonntag vorbereiten.

Finale

Sonntag, 22.09.2019, von 11:00 – 14:00 Uhr:
Die Kinder nehmen am Finale teil und werden anschliessend an die Preisverleihung der UCI Weltmeister, als Mini Race Champions gefeiert.